Die Aufgabe der Gerichtsvollzieherinnen und Gerichtsvollzieher besteht insbesondere in der Durchsetzung von Geldforderungen des Gläubigers gegen den Schuldner. Im Zuge dessen kann der Gerichtsvollzieher bewegliche Vermögensgegenstände, z. B. Möbel, Kraftfahrzeuge oder Schmuck, pfänden (Mobiliarvollstreckung).

Die Gerichtsvollzieherinnen und Gerichtsvollzieher sind zudem zuständig für

  • Zwangsräumungen
  • die Abnahme von Vermögensauskünften (Angabe aller Vermögenswerte an Eides statt) sowie für
  • Zustellungen.

Jede Gerichtsvollzieherin und jeder Gerichtsvollzieher ist in einem ihm zugewiesenen Amtsbezirk tätig. Die Zustellungs- und Vollstreckungsaufträge können an die Gerichtsvollzieherverteilerstelle des Amtsgerichts gesandt werden, von hier aus werden sie an die zuständige Gerichtsvollzieherin bzw. den zuständigen Gerichtsvollzieher verteilt.

Gerichtsvollziehersuche

Suche nach dem zuständigen Gerichtsvollzieher des Amtsgerichts Münster

Hier finden Sie die Liste aller zuständigen Gerichtsvollzieher des Amtsgerichts Münster.

Suche des zuständigen Gerichtsvollziehers



Die im Online-Formular eingegebenen Daten zur Adresse des Schuldners werden nicht dauerhaft gespeichert,
sondern nur temporär zur Verarbeitung genutzt.

Versteigerungen

Gerichtsvollzieher und Vollziehungsbeamte versteigern gepfändete Gegenstände zum öffentlichen Erwerb an bestimmten Terminen. Diese Termine werden in der Tagespresse und durch Aushang im Amtsgerichtsgebäude bekannt gegeben.
Teilweise werden die Versteigerungstermine auch bei "Justiz-Online" veröffentlicht.